Farbtypen PDF Drucken E-Mail

Analyse des Farbtyps

 

Ihre Schönheit, Ausstrahlung und Anmut können Sie noch optimaler unterstreichen, wenn Sie wissen,     welcher Farbtyp Sie sind. Denn die Farben Ihrer Kleidung und Ihres Make-ups haben großen Einfluss auf Ihre Attraktivität. Auf Ihren Typ zugeschnittene Farben lassen Sie strahlender, freundlicher, lebendiger und schöner aussehen. Und: Ihre Haut wirkt glatter, frischer und makelloser. Der Grund: Die Farben der     Kleidung und des Make-ups harmonisieren mit unserer äußeren Erscheinung.
Sie sollten aber immer mit dem Grundton unserer Haut übereinstimmen.

Es gibt vier verschiedene Farbtypen: den Frühlingstyp, Sommertyp, Herbsttyp und  Wintertyp.

Basis der Farbtyp-Analyse ist der Hautgrundton.
Jeder Mensch hat eine genetisch festgelegte Pigmentierung, die die Grundrichtung
seines Farbtyps bestimmt. Es unterscheiden sich zwei Grundrichtungen:
eine elfenbein- oder goldfarbene warmtonige Tendenz
und eine blaue oder eine rosige kühltonige Tendenz.
Aus der Analyse ergeben sich folgende vier Haut- bzw. Farbtypen:

 Warm und kräftig = Herbsttyp         Warm und hell = Frühlingstyp 
kopf_herbst.jpg kopf_fruhling.jpg

 

Kühl und kräftig = Wintertyp              Kühl und hell = Sommertyp

kopf_winter.jpg kopf_sommer.jpg

 

a) Frühlings-Typ

Ihre Haut: hell mit einem gelblichen Unterton
Ihre Haare: gold-/honigfarben, blond
Ihre Augen: blau, graublau, graugrün, goldbraun 
Dies sind Ihre Farben: Wählen Sie helle Farben mit einem gelben Unterton: 
- Sonnengelb, Orange
- Hummer, Pfirsich, Melone, Koralle, Lachs, Apricot
- Frisches, gelbliches Grün
- Gelbtürkis
- Warmes, helles Beige, helles bis mittleres Braun 

 fruhlingfarben.jpg

 

b) Sommer-Typ 

Ihre Haut: rosig oder leicht bläulich, kühl
Ihre Haare: blond bis dunkelblond mit kühlem Unterton
Ihre Augen: blau, blaugrau, graugrün, braun

Dies sind Ihre Farben: Wählen Sie gedeckte, kühle Töne mit Blau-Unterton
- Himbeer, Rosa, Bordeaux, Weinrot
- Flieder, Veilchen 
- Hell-, Taubenblau
- Schilfgrün, Mint
- Wollweiss, offwhite
- Grautöne, Graubeige 

farb_sommer.jpg 

c) Herbst-Typ 

Ihre Haut: heller und  warmer, bronze- bis goldfarbener Teint, oft mit Sommersprossen
Ihre Haare: Rotblond, Rot, Mittelbraun, kastanienfarben
Ihre Augen: olivgrün bis dunkeltürkis, braun, hellblau

Dies sind Ihre Farben: Warme, gedeckte Farben, die alle dunkel sind. 
- Naturtöne, Erdfarben und Beige
- Dunkles Orange, Maisgelb, Senf
- Dunkles Bordeaux, Ziegelrot, Terracotta
- Tiefes Grün, Oliv, Braungrün, Petrol

farb_herbst.jpg 


d) Winter-Typ 

Ihre Haut: olivfarben, schnell bräunend, aber auch rosig weiß
Ihre Haare: dunkelbraun bis schwarz, weißblond, grau
Ihre Augen: dunkelbraun bis schwarz, grün, grau, blau

Dies sind Ihre Farben: Kräftige, leuchtende Farben. 
- alle Blautöne
- Flaschengrün, Blaugrün, Petrol, Türkis
- Tomatenrot, Rosa, Fuchsia, Pink
- Schwarz, Grau und Weiß
Untersagt sind: Orange und Gelb

farb_winter.jpg

 
Impressum