Modelexikon
A B C D E F G H I J K L M N O P R S T U V W Z

M

Mantelkleid
Einreihig oder zweireihig durchgeknöpfte Kleider meist aus etwas voluminöseren Stoffen mit Taschen-, Passen-, Ärmelformen und Besätzen, die im mantelähnlichen Stil gestaltet sind.
Marlene-Hose
Eine gerade geschnittene, weite Hose mit Bundfalten und Aufschlägen, die erstmals von Marlene Dietrich getragen wurde.
Melange
Garn, Gewebe oder Maschenware aus unterschiedlich farbigen Fasern. 

Mercerisieren
Spezielle Behandlung von Baumwollgeweben, Zwirnen und Einfachgarnen, die einen waschfesten Glanz und eine erhöhte Festigkeit bewirkt.
Microfaser
Sammelbegriff für Chemiefasern aus der Polyamid-, Polyester- oder Polyacryl-Gruppe, die ultrafein sind und damit in Stoffen für Geschmeidigkeit und weichfließenden Fall sorgen.
Mohair
Wolle der Angora-Ziege, die sich sehr weich und flauschig anfühlt. Glatte Kammgarnstoffe mit hohem Mohairanteil sind wenig strapazierfähig und sollten gut gepflegt werden.
Mustermix
Die Kombination von verschiedenen Stoffmustern in einem Kleidungsstück oder innerhalb eines Ensembles, die jedoch bzgl. der Farbtöne übereinstimmen.

RD Glossary by Run Digital

Impressum